header
banner
logo news bilder videos visitor links fill fill
space space space space space space space

News

Neue Videos
Neue Bilder
Berichte
2014-04-141 Woche Frühjahrsfischen bei besten Bedingungen in Frankreich brachte 30 Karpfen bis knapp 43 Pfund ! Die Saison geht gut los, 2014 stehen somit schon 50 Karpfen auf der Haben-Seite ...
2014-03-28Meine erste Frankreich-Tour führte mich an einen 800 Meter hoch gelegenen Stausee von ca 1500 ha Größe. Ständig wechselnde Wetterbedingungen und Wassertemperaturen von 6 - 9 Grad waren nicht gerade ideale Bedingungen. Trotzdem fanden zumindest 7 Karpfen den Weg auf die Matte !
2014-01-15Nach 8 Tagen Winterangeln im Januar konnte ich schon die ersten Karpfen 2014 landen. Das Jahr fängt gut an !
2014-01-01Was mein Horoskop für 2014 sagt ??? Wen interessiert es, ob die Sterne gut stehen !!?? Hauptsache die Boilies liegen gut !!! FROHES NEUES JAHR EUCH ALLEN !!!
2013-10-28Meine diesjährige Herbsttour endete mit zwei absoluten Traumfischen in der allerletzten Nacht ! Ein Schuppi von 21,8 kg und ein Zeiler von 22,5 kg ! Letzterer ist mir allerdings bei der Fotosession im Wasser entwischt und es sind nur spärliche Bilder entstanden.
2013-10-07Den Oktober verbringe ich dieses Jahr an einem wilden Fluss in Südfrabkreich. Der Auftakt dort ist schon mal ganz vielversprechend.
2013-06-01Das Frühjahr lief für mich ganz Erfolgreich. Nach einem gutem Saisonauftakt bei einer Session in Frankreich, konnte ich erfolgreich einen neuen See in Ostfriesland bei drei kürzeren Sessions antesten.
2012-01-20So, erstmal ein frohes neues Jahr an alle ! Nach einem sehr aufwändigen Umzug nach Hamburg wird karpfenflüsterer.de nun aus dem Norden berichten
2011-30-10Nach 4 Wochen und einer eher durchwachsenen "Tour de France" mit stark wechselnden Bedingungen ist zumindest das Minimalziel erreicht: 3 neue Gewässer befischt und in allen drei gefangen. Aber es war geil ! 4 Wochen Wildnis und 3 fantastische Gewässer !
2011-10-11Nach dem 20. Karpfen das Gewaesser gewechselt. Am neuen Gewaesser, einem 3500 ha grossen See, gingen bislang nur zwei Karpfen, dafuer aber umso mehr Brassen an den Haken.
footer
corner_left corner_right